Neues zum Prostatakarzinom 2017

Die PSA-basierte (prostataspezifisches Antigen) Prostatakrebs-Früherkennung steht trotz einer nachgewiesenen Verminderung der Prostatakrebs-spezifischen Sterblichkeit um 27 % aufgrund der noch relativ hohen Rate an Überdiagnostik in der Kritik.

Weiterlesen

Die erektile Dysfunktion

Auf dem diesjährigen amerikanischen Urologen Kongress (AUA San Diego 2016) stellte Prof. Tom Lue von der Universität San Francisco die Ergebnisse der 14 jährigen Tätigkeit seiner Arbeitsgruppe in der Stammzellforschung bei peniler erektiler Dysfunktion vor.

Weiterlesen

Peyronie-Krankheit: Penis-Extender im Fokus

Die Induratio penis plastica (IPP) oder auch Peyronie-Krankheit ist eine Erkrankung des Penis, von der etwa 10 Prozent der Männer betroffen sind. Hauptsymptome sind Schmerzen bei der Erektion oder eine Penisverkrümmung bei Erektion von mehr als 20 Grad Abweichung.

Weiterlesen